Firmenhistorie

Die Firma Bustouristik Schreiter GmbH wurde im Jahre 1994 durch Gerhard und Tilo Schreiter gegründet.

Schon zuvor führte Gerhard Schreiter das Gewerbe der Reisetouristik und des Busverkehrs durch.

Mit dem Beginn des Linien- und Schülerverkehrs startete auch bald der Kauf unseres ersten Reisebusses und somit auch die ersten Fahrten mit vielen zufriedenen Reisegästen.

Im Jahre 1995 wiesen wir einen eigenen Betriebshof mit Stellflächen für unsere Busse auf. Durch Wachstum und den Mangel an Platz, beschloss die Geschäftsleitung den Ausbau des Geländes.

Schon im Herbst 1996 enstanden die ersten Hallen für unsere Busse.

2002 wurde der Neubau mit Büro und Sozialtrakt sowie einer weiteren Halle für Linien und Reisebusse und einer Waschhalle begonnen, welche auch bald in Betrieb genommen werden konnten.

Ab 2009 benannte sich die Bustouristik in eine KG um und somit konnte Gerhard Schreiter seinen wohlverdienten Ruhestand genießen.

Im August 2019 verstarb Gerhard Schreiter.

Seitdem sind wir ein Einzelunternehmen mit der Firmierung:

Bustouristik Schreiter e.K.
Inhaber Tilo Schreiter

Mit der Unterstützung meiner zwei Kinder und einem zuverlässigen Team können wir heute auf einen Fuhrpark von sechs Linienbussen, zwei Reisebussen und einen Kleinbus blicken.

Das Wohlergehen und die Zufriedenheit unserer Fahrgäste lag und liegt uns sehr am Herzen.

Bustouristik Schreiter e.K.

Inhaber Tilo Schreiter

Freiberger Straße 8a

09509 Pockau-Lengefeld

Kontakt

Tel.: 037367 - 77692

Fax: 037367 - 77693

E-Mail: bust.schreiter@t-online.de

Impressum Datenschutz